logo Dr. med. vet. Marianne Richter
Dipl. ECVO (Ophthalmology)
Internationale Fachtierärztin für Augenheilkunde
   

Home zur Praxis das auge augenerkrankungen glossar




Zur Person

Sprechstunde

 

Praxis eyevet.ch

Dr. med. vet. Marianne Richter
Diplomate ECVO (European College of Veterinary Ophthalmologists)

vorträge international

2015:

  • Eickemeyer Seminar: div. Fallvorstellungen, Tuttlingen, Deutschland, Mai 2015

2014:

  • FVO-Seminar (Fortbildungsgemeinschaft Veterinärophthalmologie), Mainz, Deutschland, April 2014

2010:

  • SPUV-Seminar (Ophthalmology) for Veterinarians, Stockholm, Sweden, October 2010

2009:

  • “Update on diagnosis and treatment of corneo-conjunctival non herpetic diseases”, FECAVA, Lille, France, 27-29th November 2009
  • “Update on diagnosis and treatment of corneo-conjunctival herpetic diseases”, FECAVA, Lille, France, 27-29th November 2009

2008:

  • “Periodische Augenentzündung und Hornhauterkrankungen beim Pferd“, OP-Workshop, Veterinärophthalmologische Tagung für Pferdetierärzte, Veterinärmed. Universität Wien, Oesterreich, 7. + 8. 11. 2008
  •  “Acanthamoeba and novel Chlamydiae – possible etiologic agents of feline keratitis?”, ECVO/ESVO annual meeting, Versailles, France, 14. -18. 5. 2008

2007:

  • “Comparison of results after phacoemulsification in diabetic dogs treated topically with non-steroids or steroids” Poster, ECVO/ESVO annual meeting, Genova, Italy, 30. 5. - 3. 6. 2007

2006:

  • “Effect of ocular vaccination with a recombinant glycoprotein G-deficient feline herpesvirus in cats previously infected with FHV-1”, ECVO/ESVO/ISVO annual meeting, Brugge, Belgium, 10. -14. 5. 2006

2005:

  • „ Activity of feline interferon-omega after ocular or oral administration in cats as indicated by Mx protein expression in conjunctival and white blood cells”, ECVO/ESVO annual meeting, Oporto, Portugal, 15. - 19. 6. 2005
  • “Prophylactic treatment of cats with feline interferon omega and the course of subsequent infection with feline herpesvirus” ECVO/ESVO annual meeting, Oporto, Portugal, 15. - 19. 6. 2005
  • „Bilateral Lipid Keratopathy and atherosclerosis in an alpaca (lama pacos) due to hypercholesterolaemia“ ECVO/ESVO annual meeting, Oporto, Portugal, 15. -19. 6. 2005

2004:

  • VOEK-Jahrestagung (div. Vorträge), Salzburg/Österreich, 18. + 19. 9. 2004

2003:

  • “Activity of topically and orally applied interferon omega in cats indicated by Mx-protein expression in conjcunctival and white blood cells”, ACVO-Congress, Idaho, USA, 21.-24.10.2003

vorträge Schweiz

2015:

  • Schweizer Tierärztetagung: Ophthalmologie, Basel, Mai 2015
  • Tierklinik AW Seminar für Tierärzte: Glaukom & Bedeutung der Zähne in der Augenheilkunde, Oberentfelden, April 2015

2014:

  • Vortragsabend für Tierärzte, Cham, Dez. 2014
  • SKG Vortrag: Erblichkeit von Augenerkrankungen, Zofingen, Juni 2014

2013:

  • Augenerkrankungen beim Dalmatiner, Schweizer Dalmatiner Club, Zofingen, Nov 2013
  • Humanmedizin: Einblick in die Veterinärophthalmologie, Lindenhof-Spital, Bern, Nov. 2013
  • Augenentzündung – wie gefährlich ist diese? EnnetSeeKlinik, Hünenberg, März 2013
  • Was und wie sehen Tiere? Interlens, Schweizer Optikerverband, Zürich, Januar 2013
  • Zweck und Einsatz von Kontaktlinsen und Intraokularlinsen in der Veterinärmedizin, Interlens, Schweizer Optikerverband, Zürich, Januar 2013

2012:

  • Ophthalmolog. Fallvorstellungen, EnnetSeeKlinik, Hünenberg, Sept. 2012
  • diverse Vorträge an der 1. Schweizer Tierärztetagung, Interlaken, 15.-16. Juni 2012
  • Vortrag Anatomie, Physiologie und Erkrankungen des Pferdeauges, Verein Pferdefreunde, Hausen a. Albis, März 2012
  • Lid- und Hornhautveränderungen; Fallbesprechungen, GZT (Gesellschaft Züricher Tierärzte) Januar 2012

2011:

  • Physiologie und Erkrankungen des Pferdeauges, Pferdesamariterverein, Zürich, Nov. 2011
  • Provet-Seminar Ophthalmologie für Tierärzte, Lyssach, Sept. 2011
  • SKG Theoriemodul 6 – Genetik & Erbkrankheiten; die Erblichkeit von  Augenerkrankungen beim Hund, Zofingen, April 2011

2010:

  • Augenerkrankungen – Vortrag für Tierbesitzer, Tierklinik AW, Oberentfelden, Nov. 2010
  • Vortrag für Hundeclub (Retriever): Erbliche Augenkrankheiten beim Nova Scotia Duck Tolling Retriever, Januar 2010

2009:

Vorträge für div. Hundeclubs in der Schweiz:

  • Erbliche Augenkrankheiten beim Airedale Terrier, November 2009
  • Erbliche Augenkrankheiten beim Grossen Schweizer Sennenhund, März 2009

2008:

  • “Hornhauterkrankungen, Tierklinik AW, Oberentfelden, 13. 11. 2008
  •  Pferdeseminar für Tierärzte, Lyssach, 28. 8. 2008
  • „Augenerkrankungen bei der geriatrischen Katze“, Kleintierklinik Rigiplatz, Cham, 21.8.2008

2007:

  • „Das trockene Auge – Keratokonjunktivitis sicca“, Vetmed-Seminar, Vetsuisse Fakultät, Universität ZH, 22.11.2007
  • „Erbliche Augenerkrankungen beim Hund, Vortrag SKG, 27. 10. 2007
  • „Praktische Augenuntersuchung beim Hund“, Seminar für Tierärzte, Lyssach, 22. 3. + 23. 8. + 27. 9. 2007
  • „Diagnose Exophthalmus“, Vetsuisse Fakultät, Universität ZH, 7. 3. 2007
  • “Katarakt – Diagnose & Therapie”, Vetsuisse Fakultät, Universität ZH, 25.1.2007

2006:

  • Seminar „Augenkrankheiten der Katze“, Lyssach, 15. 3. 2006 „Hornhautverletzungen“, Vetsuisse Fakultät, Universität ZH, 25. 1. 2006

2005:

  • Fortbildungsveranstaltung für Pferde-Tierärzte, NPZ Bern, 26. 5. 2005

2004:

  • „Lidchirurgie, Hornhautchirurgie“, Seminar/Workshop, Lyssach, 1. 4., 15. 4. + 4. 11. 2004
  • „Veterinaria Ophthalmologie Seminar“, Vetsuisse Fakultät, Universität ZH, 23. + 30. 9. 2004
  • „Notfallversorgung beim Pferd - Konservative und chirurgische Therapie bei Augenverletzungen“, Vetsuisse Fakultät, Universität ZH, 10. 3. 2004

2003:

  • „Augen-Notfall-Kurs“, Vetsuisse Fakultät, Universität ZH, 7.8.2003
  • „Immunologie des Auges“, Vetsuisse Fakultät, Universität ZH, 19.6.2003
  • „Augenveränderungen in Zusammenhang mit systemischen Erkrankungen bei der Katze“, Vetsuisse Fakultät, Universität ZH, 17.2.2003
  • „Herpesvirusinfektion bei Katzen“, Vetsuisse Fakultät, Universität ZH, 23.1.2003

top         zurück

 

Impressum
letzte Aktualisierung 25.05.2015
Copyright © eyevet.ch, 2008